• Adaptives Material könnte die Kosten für Solarenergie halbieren

    Ein Material mit optischen Eigenschaften, die sich ändern, um mehr einfallendes Sonnenlicht einzufangen, könnte die Kosten für Solarstrom halbieren, so Glint Photonics, ein Startup, das kürzlich von der Advanced Research Projects Agency for Energy (ARPA-E) finanziert wurde. Das adaptive Material von Glint reduziert die Kosten eines Tracking-Systems, das in einigen Arten von…

    Weiterlesen

  • Akku mit längerer Lebensdauer wird für tragbare Geräte getestet

    Ein Batterietyp, der letztendlich doppelt so viel Energie speichern könnte wie ein herkömmlicher, könnte bald über Nischenanwendungen hinaus in tragbare Geräte, Telefone und sogar Elektroautos übergehen. Solid-State-Batterien, wie sie genannt werden, sind seit einiger Zeit erhältlich und werden in einigen drahtlosen Sensoren verwendet, aber sie wurden auch ...

    Weiterlesen

  • Günstige und nahezu unzerbrechliche Saphir-Bildschirme kommen in Sicht

    Gerüchten zufolge wird Apple in diesem Herbst iPhones mit einem Saphir-Display verkaufen, das kaum zu zerkratzen ist. Der angebliche Lieferant dieses Saphirs, GT Advanced Technologies, kann das nicht bestätigen. Aber diese Woche hat mir die Firma ein neues Herstellungsverfahren gezeigt, das billige Saphirplatten herstellt, die ungefähr halb so dick sind…

    Weiterlesen

  • Ein Q&A mit Gene Wolfe

    Gene Wolfe wurde 1931 in New York City geboren und verbrachte seine frühe Kindheit in Peoria, Illinois, wo er in der Nähe seiner zukünftigen Frau Rosemary lebte. Im Alter von sechs Jahren zog er mit seinen Eltern nach Houston, besuchte die Lamar High School und schrieb sich bei Texas A&M ein. Aber als Wolfe das College abbrach, er...

    Weiterlesen

  • So bauen Sie ein Evryscope

    Ein Problem bei Teleskopen besteht darin, dass sie immer nur einen winzigen Teil des Himmels betrachten können. Astronomen haben versucht, dies zu umgehen, indem sie viele Bilder mit jeweils nur wenigen Grad Breite kombiniert haben, die verschiedene Bereiche des Himmels abdecken. Diese hochmodernen Systeme können eine Karte des gesamten Himmels erstellen…

    Weiterlesen

  • Super-glattes Material verhindert die Eisbildung

    Ein superglattes neues Material, inspiriert vom tückischen Maul der fleischfressenden Kannenpflanze, wurde von Forschern der Harvard University entwickelt. Seit Jahren versuchten Forscher, superhydrophobe Materialien – Materialien mit mikroskopischen Strukturen, die Wasser abstoßen – zu verwenden, um Vereisung zu verhindern (siehe Oberflächen, die das Eis fernhalten). Aber unter bestimmten Bedingungen, wie hoher Luftfeuchtigkeit,…

    Weiterlesen

  • Wie Schreckenstaktiken bei GVO-Lebensmitteln jeden verletzen

    Anfang Mai unterzeichnete der Gouverneur von Vermont, Peter Shumlin, ein Gesetz, das ein Etikett für alle mit Gentechnik hergestellten Lebensmittel vorschreibt. Damit war Vermont der erste US-Bundesstaat, der eine Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel vorschreibt, die gentechnisch veränderte Organismen oder GVO enthalten. (Mehr als 50 Länder verlangen bereits solche Kennzeichnungen und mehr als ein Dutzend…

    Weiterlesen

  • Erleuchtete Räume

    Stellen Sie sich ein Gemälde von Mark Rothko vor, das in einen Film verwandelt wurde. In einem Raum hinter einer Glasscheibe verwandeln sich verschwommene Farbwolken langsam von einer Konfiguration in die andere. Ein goldener Fleck kann in einem karmesinroten Feld erscheinen und sich langsam wie eine aufgehende Sonne ausdehnen und die gesamte Zone durchdringen. Dann um die Kanten ein Filament…

    Weiterlesen

  • Kohlenstoff, Avogadros Konstante und die Bedeutung der Zahl 12

    Das Internationale Einheitensystem (mit der Abkürzung SI-Einheiten) ist eine der Grundlagen der modernen Wissenschaft. Es besteht aus sieben Basiseinheiten, von denen alle anderen abgeleitet werden können. Dies sind die Meter für die Länge; das Kilogramm für die Masse; der zweite für die Zeit; das Ampere für elektrischen Strom; Kelvin für thermodynamische Temperatur;…

    Weiterlesen

  • Wie Nanosprengstoffe helfen könnten, eines der größten Geheimnisse der Astrophysik zu lösen

    Eines der großen Geheimnisse der modernen Astrophysik ist die Natur der Dunklen Materie. Dies ist das mysteriöse Zeug, von dem Astrophysiker sagen, dass es existieren muss, um die Gravitationskräfte bereitzustellen, die notwendig sind, um Galaxien zusammenzuhalten. Der allgemeine Konsens ist, dass es im Universum etwa fünfmal so viel Dunkle Materie wie sichtbare Materie gibt. Und…

    Weiterlesen

  • Nachhaltigkeit brauen

    Jeden Tag produzieren Brauereien und Weinkellereien Tausende von Litern Abwasser, die entweder in den Abfluss geleitet oder zu hohen Kosten für die Unternehmen zu Kläranlagen transportiert werden. Jetzt kommerzialisiert das MIT-Spinout Cambrian Innovation ein neuartiges Aufbereitungssystem namens EcoVolt, das elektrisch geladene Mikroben verwendet, um Abwasser zu behandeln und Strom daraus zu erzeugen.…

    Weiterlesen

  • Winzige Partikel könnten helfen, Waren zu verifizieren

    Laut einem Bericht der Vereinten Nationen aus dem Jahr 2013 sind etwa 2 bis 5 Prozent des gesamten internationalen Handels mit gefälschten Waren verbunden. Diese illegalen Produkte – darunter Elektronik, Automobil- und Flugzeugteile, Pharmazeutika und Lebensmittel – können Sicherheitsrisiken darstellen und Regierungen und Privatunternehmen jährlich Hunderte von Milliarden Dollar kosten. Viele Strategien wurden entwickelt…

    Weiterlesen

  • Die Grenzen von Social Engineering

    1969 veröffentlichte der Playboy ein langes, freizügiges Interview mit Marshall McLuhan, in dem der Medientheoretiker und Sechzigerjahre-Ikone ein verführerisches und zugleich abstoßendes Porträt der Zukunft zeichnete. Angesichts der Fähigkeit digitaler Computer, Daten zu analysieren und Nachrichten zu übermitteln, sagte er voraus, dass die Maschinen schließlich eingesetzt werden würden, um die Feinabstimmung…

    Weiterlesen

  • Roboter baut auf Einblicke in die Dynamik der Atlantic Razor Clam auf

    Die Atlantische Schwertmuschel verwendet sehr wenig Energie, um sich mit hoher Geschwindigkeit in den Meeresboden einzugraben. Ein detaillierter Einblick in das Graben des Tieres hat nun zur Entwicklung einer Robotermuschel geführt, die den gleichen Trick ausführen kann. Das Gerät, bekannt als RoboClam, könnte verwendet werden, um sich in den Boden zu graben, um…

    Weiterlesen

  • Diamond Patterning-Technik könnte die Photonik verändern

    Eine der grundlegenden Technologien unserer Zeit ist die Photolithographie, der Prozess, der Muster auf der Oberfläche von Materialien wie Silizium, Siliziumdioxid und anderen Komponenten mikroelektronischer Geräte erzeugt. Es ist schwer, die Bedeutung dieser Technik zu überschätzen. Fast alle Mikrochips werden damit hergestellt, sodass die Früchte dieser Erfindung unsere…

    Weiterlesen

  • Materialdatenbank beweist ihre Stärke mit neuen Entdeckungen

    Der Versuch, neue Materialien zu finden, um die Leistung von Mikrochips bis hin zu Autokarosserien zu verbessern, war schon immer ein Prozess von Versuch und Irrtum. Der Materialwissenschaftler Gerbrand Ceder vom MIT vergleicht es mit einer Reise von Boston nach Kalifornien, ohne Karte und Navigationssystem – und zu Fuß. Aber, sagt er, nachdem…

    Weiterlesen

  • Herdenroboter und andere „Multiagentensysteme“

    Es ist schon schwer genug, ein Programm zu schreiben, um einen einzelnen autonomen Roboter zu steuern, der durch eine unsichere Umgebung mit einer unberechenbaren Kommunikationsverbindung navigiert; Einen für mehrere Roboter zu schreiben, die je nach Aufgabe möglicherweise im Tandem arbeiten müssen oder nicht, ist noch schwieriger. Infolgedessen entwickeln Ingenieure Steuerprogramme für Multiagentensysteme – ob…

    Weiterlesen

  • Flexible Materialien könnten Möglichkeiten bieten, Ton und Licht zu manipulieren

    Flexible, geschichtete Materialien, die mit nanoskaligen Falten strukturiert sind, könnten eine neue Möglichkeit bieten, die Wellenlänge und die Verteilung von Wellen, sei es von Schall oder Licht, zu steuern. Die neue Methode, die von Forschern des MIT entwickelt wurde, könnte schließlich Anwendung finden von der zerstörungsfreien Materialprüfung bis zur Schallunterdrückung und könnte auch neue Einblicke in weiche biologische Systeme liefern…

    Weiterlesen

  • Ein Cochlea-Implantat, das drahtlos aufgeladen werden kann

    Cochlea-Implantate – medizinische Geräte, die den Hörnerv elektrisch stimulieren – haben Hunderttausenden von Menschen weltweit, die sonst völlig taub wären, zumindest eingeschränktes Hören ermöglicht. Bestehende Versionen des Geräts erfordern jedoch, dass ein scheibenförmiger Sender mit einem Durchmesser von etwa einem Zoll mit einem Draht am Schädel befestigt wird…

    Weiterlesen

  • Nanomaterialien könnten große, flexible Touchscreens ermöglichen

    3M beginnt mit dem Verkauf flexibler transparenter leitfähiger Folien aus Silber-Nanodrähten für den Einsatz in Touchscreens. Diese Nanomaterialien könnten eine breitere Akzeptanz großer Touchscreens für interaktive Schilder, Displays und PCs ermöglichen. Und die flexiblen Folien könnten künftig auch in der faltbaren, kurvigen persönlichen Elektronik zum Einsatz kommen. Die Firma St. Paul, Minnesota,…

    Weiterlesen